Bergtour Wandern

HORNISCHEGG (2.550 m)

vom
Juni 13, 2021

Länge: 19 km – Höhenmeter: 1.200 – Gehzeit: 5 h

Von der Ortsmitte Moos (Sexten) führt der Weg auf der Alpe Nemsesstraße schon direkt gut bergauf. Als Fahrweg schlängelt er sich dann durch den Wald immer weiter moderat aufwärts. Kurz vor der Klammbachalm geht es in unbewaldete Landschaft über. Hier teilen sich freilaufende Pferde, Kühe und Ziegen das Terrain, denen man in respektvollem Abstand begegnen sollte. Wenig später erreicht man die Bergstation der Drei-Zinnen-Bahn.

Von hier wandert man rechterhand auf einem steinigen Steig weiter, der zu der Zeit auch noch über Schneefelder führt. Aufgrund der Lage wird’s in der Höhe zeitweise ganz schön windig. Und bei der Pause am Gipfel entsprechend sogar richtig frisch, ja fast kalt – eine dicke Jacke ist unabkömmlich.

Auf gleichem Weg wie aufi, geht’s dann wieder obi – mit Boxenstopp auf der Klammbachalm.

Fazit: Eine tolle aussichts- und abwechslungsreiche Tour. Wirklich zu empfehlen.

TAGS
ÄHNLICHE BEITRÄGE