VIEW POST

View more
Bergtour Wandern Winter

SCHRECKALM-RUNDE (1.403 m)

vom
Dezember 20, 2021

Länge: 12 km – Höhenmeter: 700 – Gehzeit: 3,25 h

Bei minus acht Grad startet 8:30 Uhr die eigentlich geplante Tour zum Geigelstein vom Parkplatz Innerwald. Die Loipe ist gespurt. Zwischen selbiger und dem Fluss Prien führt der Weg zunächst entlang und…


VIEW POST

View more
Bergtour Wandern Winter

GROSSER RIESENKOPF (1.337 m)

vom
Dezember 18, 2021

Länge: 16 km – Höhenmeter: 820 – Gehzeit: 4,25 h

Wieder einmal geht’s vom Parkplatz Talbahnhof Brandenburg auf zu einer Rundtour – an diesem Tag zum Großen Riesenkopf. Zunächst im Flachen entlang durch eine Sägewerksanlage, nach links ein Stück die Straße entlang und…


VIEW POST

View more
Bergtour Wandern

WILDALPJOCH (1.720 m)

vom
November 21, 2021

Länge: 19,5 km – Höhenmeter: 1.200 – Gehzeit: 5,75 h

Kurz nach 7:00 Uhr geht’s auf zur Rundtour zum Wildalpjoch. Vom Talbahnhof der Wendelstein-Zahnradbahn in Brannenburg geht’s zunächst gleich einmal durch den Wald auf Laub gebettet bergauf, vorbei an Gehöften bis zum Ortsteil und…


VIEW POST

View more
Bergtour Wandern

BAYRISCHZELLER HÖHENWEG MIT SEEBERGKOPF (1.538 m)

vom
November 7, 2021

Länge: 20 km – Höhenmeter: 1.080 – Gehzeit: 5 h

Viertel nach sieben startet die Tour auf dem Bayrischzeller Höhenweg vom Wanderparkplatz Seeberg bei -3°. Nur ein Auto steht bereits auf dem Parkplatz. Zunächst geht es im Schatten des Waldes in gemütlicher Steigung in Serpentinen…


VIEW POST

View more
Seerundewege Wandern

MOLVENOSEE-RUNDWANDERUNG

vom
November 2, 2021

Länge: 14 km – Höhenmeter: 250 – Gehzeit: 3 h

Am Fuß auf der Ostseite der Brentagruppe im Trentino liegt der Molvenosee. Vom Parkplatz an einem beschaulichen Badesee namens Lago di Nembia führt der Weg zunächst auf der Fahrstraße bis zur Südspitze vom Molvenosee. Wie…


VIEW POST

View more
Bergtour Wandern

CROS DE MALA – LA BRADA (1.598 m)

vom
Oktober 31, 2021

Länge: 14,5 km – Höhenmeter: 900 – Gehzeit: 3,75 h

Direkt von der urigen Unterkunft Maso la Marianna startet die Tour am Vormittag bei wolkenverhangenem Himmel und zehn Grad. Ein kaum frequentierter Weg führt hinterm Haus vorbei aufwärts gen dem Örtchen Stefani, durch selbigen…

INGA
Bayern, D

Hi, mein Name ist Inga und ich bin draußen glücklich. Mit diesem Blog möchte ich andere inspirieren, die Schönheit von Wegen selbst zu entdecken und sich per pedes auf die Reise zu machen - egal ob, hoch oder weit, ob im Kreis oder geradeaus. Und nicht immer ist dabei das Ziel ausschlaggebend, sondern der Weg dahin.