Bergtour Klettersteig Wandern

PYRAMIDENSPITZE (1.997 m)

vom
Juni 27, 2020

Länge: 16,75 km – Höhenmeter: 1.600 – Gehzeit: 6 h

Auftakt ins Wanderjahr 2020. Vom Parkplatz an der Sommerrodelbahn (3,5 € Tagesticket) in Durchholzen geht’s los. Das Wetter ist wunderbar, sonnig und warm. Da es die Einstiegstour in diesem Jahr ist, findet die erste Pause auch schon vor der Einstiegsstelle vom “Klettersteig” statt; den Klettergurt braucht es aber nicht unbedingt – ein Helm ist allerdings ratsam aufgrund vieler loser Steine, die man leicht lostritt. Am Gipfelkreuz der Pyramidenspitze angekommen spüre ich die Anstrengung und auch zwei Blasen an den Fersen.

Die verdiente Verschnaufpause am Gipfel währt aber nicht so lange und gemütlich wie geplant, da die rasch aufziehenden dunklen Wolken nichts Gutes verheißen und ein Abstieg ohne Wetterkapriolen doch zu bevorzugen ist.

Der Abstieg erfolgt auf einem anderen Weg; zunähst in Richtung Vorderkaiserfeldenhütte bevor es dann scharf rechts in ein großes und doch recht steiles Geröllfeld geht – entweder man kann “Geröllfeld-Laufen” oder man stolpert unsicher und als wär man nicht ganz Herr seiner Sinne hinunter. Diese Route zu nehmen, ist aber wohl auch nicht besser als den Steig zurück zugehen – rutschig, steinig, anstrengend. Eine dritte, aber Umweg-Variante, ist tatsächlich über die Vorderkaiserfeldenhütte und damit einem um den Berg ringsum.

Nachdem die zwei Geröllpassagen durchquert sind, geht es auf einem schmalen unausgetretenen Pfad entlang, als würde dieser Weg nicht viel frequentiert sein und Zweifel aufkommen, ob man nicht schon auf dem Holzweg ist. Aber da zwei andere Wanderinnen die Vorhut übernommen haben und die Nachhut von zwei weiteren Wanderern erfolgt, kann es nur der richtige sein. Und dann eröffnet sich der Blick auf die Aschinger Alm. Als Belohnung für die Stolperpartie gibt es dort eine Erfrischung bevor es die letzten Meter gen Tal geht.

Fazit: Anstrengend, aber wunderschöner Tag.  Ich bin jetzt professioneller Geröllfeld-Geher. Aber auf die Pyramidenspitze möchte ich nicht noch mal – alle Weg sind nun gegangen.

TAGS
ÄHNLICHE BEITRÄGE