Bergtour Wandern

CROS DE MALA – LA BRADA (1.598 m)

vom
Oktober 31, 2021

Länge: 14,5 km – Höhenmeter: 900 – Gehzeit: 3,75 h

Direkt von der urigen Unterkunft Maso la Marianna startet die Tour am Vormittag bei wolkenverhangenem Himmel und zehn Grad. Ein kaum frequentierter Weg führt hinterm Haus vorbei aufwärts gen dem Örtchen Stefani, durch selbigen durch, weiter an der Straße entlang bis nach Sant‘ Orsola. Über die Straße geht es dann am Sportplatz vorbei und langsam in die Höhe – durch den Wald, über einige Lichtungen, vorbei an einsamen Häusern. Der Wind hat die Landschaft teilweise sichtlich gezeichnet.

Am Cros de Mala angekommen scheint die Sonne und spendet Wärme in der Unbewegtheit der Pause. Der Ort ist nett hergerichtet mit einigen Bänken und Tischen, und lädt zum Verweilen ein.

Hinab geht’s auf der Fahrstraße, die ein angenehmeres Gefälle für die Knie bietet.

TAGS
ÄHNLICHE BEITRÄGE